Sie befinden sich hier:

Startpunkt57 Ι Veranstaltungen & Projekte Ι Veranstaltung & Projekte

Veranstaltungen

Unsere vielfältigen Veranstaltungen unterstützen Sie ganz praktisch darin, Ihr Gründungsvorhaben voranzutreiben. Hier finden Sie nicht nur Angebote zur weiteren Qualifizierung, sondern auch zu Netzwerkevents.

Einstieg in Social Media: WhatsApp Business. Kompaktkurse als Online-Vorträge

Dem Internet kommt als Vertriebs- und Informationsweg eine zentrale Bedeutung zu. Daher ist es elementar wichtig, dass auch ortsansässige Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister über digitale Kanäle auffindbar sind. Um die Unternehmer fit für das Internet und die sozialen Netzwerke zu machen, hat die IHK Siegen eine Web-Workshop-Reihe konzipiert.

Damit Einsteiger erste Eindrücke verschiedener Social-Media-Kanäle erhalten, führt die IHK Siegen erneut eine Webinar-Reihe in den Sommerferien durch. Der Vorteil: Händlerinnen und Händler können von überall auf der Welt teilnehmen. Egal ob sie sich an der Nordsee, in den Alpen oder in ihrem Ladenlokal befinden – sie können jeden Mittwochmorgen in den Ferien von 10 bis 11 Uhr in das Thema „Social Media“ einsteigen. Benötigt werden lediglich ein Laptop oder Tablet sowie Kopfhörer.

Vielfach herrscht bereits Unsicherheit darüber, welcher Kanal der richtige für die eigene Unternehmenskommunikation ist. Daher wird IT-Dozent Frank Bigge in sechs Kurzvorträgen u.a.  folgende Fragen beantworten: Welche Plattformen gibt es? Wie viele Nutzer haben sie? Worin bestehen die Vor- und Nachteile? Welche Zielgruppe erreiche ich auf Facebook, welche auf Instagram? Welchen Mehrwert bieten mir Auftritte bei Pinterest und Twitter? Wie können mir Google-Dienste zu einer besseren Auffindbarkeit im Netz verhelfen? Und wie kann ich WhatsApp im geschäftlichen Kontext nutzbar machen?

Die Themen im Überblick:

  1. Facebook (7.7., 10 Uhr)
  2. Instagram (14.7., 10 Uhr)
  3. Pinterest (21.7., 10 Uhr)
  4. WhatsApp Business (28.7., 10 Uhr)
  5. Twitter (4.8., 10 Uhr)
  6. Google-Dienste (11.8., 10 Uhr)

Für die Veranstaltung fallen keine Gebühren an. Um eine verbindliche Anmeldung spätestens drei Werktage vor dem Termin wird aus organisatorischen Gründen gebeten. 

Die Vorträge werden in einem Online-Konferenzraum stattfinden. Den entsprechenden Einladungslink erhalten Sie einen Tag vorher per E-Mail. Selbstverständlich werden Sie die Möglichkeit haben, Ihre Fragen über die Chatfunktion an den Referenten stellen zu können. 

-

Referent: Frank Bigge
Kosten: keine

Teilnehmen

Zurück