Startseite → NEUE WELTEN → Aktuelle Nachrichten → Förderung von Hochschulausgründungen

Förderung: Start-up Transfer.NRW

12. Dezember 2022

Gute Nachrichten für Gründungsvorhaben aus Hochschulen wie der Universität Siegen! Mit dem Förderwettbewerb "Start-up Transfer.NRW" möchte die Landesregierung das große Ausgründungspotenzial der Hochschulen heben und innovative Produkte und Dienstleistungen erfolgversprechend umsetzen. Bis zu 270.000 EUR, verteilt über maximal 24 Monate, sind als Förderung je Gründungsvorhaben möglich. Anträge sind durch die Hochschulen bis 31. Januar 2023 zu stellen.

Mehr Details gibt es hier.

Interessierte wenden sich am besten direkt an das Entrepreneurship Center der Uni Siegen.

Newsletter

Automatisch über alle Veranstaltungen und Neuerungen rund um das Thema Existenzgründung informiert werden? Kein Problem! Mit unserem Newsletter bleibst Du up to date.