Sie befinden sich hier:

Startpunkt57 Ι Blog Ι Blogdetail

Blog

Hier finden Sie Tipps, Gründergeschichten, Interviews, How-to's und noch viel mehr.

Überraschungspakete aus dem Modebereich

von Gesine Westhäuser (Kommentare: 0)

Wie Carmen Kikillus, Inhaberin von Fashion NOW! in Freudenberg, auf die Coronakrise reagiert hat, schildert sie hier persönlich:

"Am 18. März 2020 hatten wir die traurige Gewissheit: Wir mussten unseren Laden schließen! Unser Fashion NOW!

Alles war für den Saisonstart aufgebaut, die Neuware stand in den Startlöchern. Wie sollte es weitergehen? Abwarten und Tee trinken war für uns, Carmen Kikillus und Team keine Option. Mit dem Onlineverkauf sind schon viele andere unterwegs und können das auch sehr gut.

Etwas Neues musste her! Und dann wurde es etwas Altes:

Im Telefonat mit der Retail-Trainerin Conny Lautwein haben wir eine Idee aus den 70er-Jahren neu interpretiert: Die Auswahlsendung der Versandhäuser von damals ließ uns unsere Überraschungspakete entwickeln. Und wer mag sie nicht? Eine Überraschung! Typgerecht für jede unserer Kundinnen.

Denn wir kennen ihre Vorlieben, ihre Größen, ihren Style und individuellen Chic. Auch zum Ausprobieren von Neuem und zum Matching mit den bereits vorhandenen Kleidungsstücken macht ein solches Paket einfach nur Spaß. Fotos von neuen Outfits machen und teilen..., eine wunderbare Beschäftigung für alle, die Mode lieben, auch in ungewöhnlichen Zeiten...

Ja, nun bin ich unterwegs: mit dem Auto oder dem E-Bike. Ich überbringe kontaktlos ein Ideenpaket und hole ab, was 'nicht ankam'.

Dabei erlebe ich persönliche Geschichten und tolle Anekdoten. Es ergeben sich nette Gespräche 'über den Gartenzaun', und ganz nebenbei lerne ich unsere wunderschöne Heimat ein Stückchen weiter kennen und lieben.

Eine tolle Sache ist auch, dass viele Herren mich kontaktieren, weil sie der Dame ihres Herzens eine besondere Überraschung machen möchten, und dabei bin ich doch gerne behilflich.

Bekannt gemacht habe ich die Idee über die Sozialen Medien: Facebook / Instagram / WhatsApp..., für mich im Moment die beste und günstigste Möglichkeit, Aktionen zu bewerben."

Carmen Kikillus

 

UPDATE: Diese gute Idee behält sie bei. Die Überraschungspakete werden trotz wieder geöffnetem Laden nach wie vor gepackt und verteilt.

Zurück